Zum Hauptinhalt springen
Logo zu Informationen in Gebärdensprache
Tickets

Kaufmännische Geschäftsführung (m/w/d)

im Historisches Erbe des Landes Hessen, am Dienstort Hessisches Landesmuseum Darmstadt

Im Historisches Erbe des Landes Hessen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Position der

Kaufmännischen Geschäftsführung (m/w/d)

am Dienstort Hessisches Landesmuseum Darmstadt zu besetzen.

Zum Ressort des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Forschung, Kunst und Kultur (HMWK) gehören u.a. die folgenden fünf nachgeordneten Dienststellen: Staatliche Schlösser und Gärten Hessen, Landesamt für Denkmalpflege Hessen, Hessen Kassel Heritage, Hessisches Landesmuseum Darmstadt und Museum Wiesbaden. Diese Dienststellen sind in einer gemeinsamen buchhalterischen Organisationseinheit zusammengefasst (Mandant Historisches Erbe).

Fachlich haben die Dienststellen des Mandanten die Aufgabe, Kulturgut zu sammeln, zu bewahren, zu erforschen, zu vermitteln und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Verantwortung für die Umsetzung der kaufmännischen Vorgaben des Mandanten obliegt einer dienststellenunabhängigen Geschäftsführerin bzw. einem Geschäftsführer.

Wesentliche Aufgaben der kaufmännischen Geschäftsführung sind:

  • Aufstellung des Haushaltsplanes für den Mandanten innerhalb des Teilkonzerns HMWK und Verantwortung des Haushaltsvollzuges auf der Basis der Zuarbeit der Dienststellen und der Vorgaben des HMWK.

  • Regelmäßige Überwachung der Einhaltung von haushaltsrechtlichen Vorgaben in Abstimmungen mit den Haushaltsbeauftragten der einzelnen Dienststellen.

  • Verantwortung und Durchführung zentraler Controllingaufgaben im Team (Erfassung von Daten, Erstellung und Auswertung zentraler Berichte sowie Unterstützung der Dienststellen).

  • Erstellung des Jahresabschlusses des Mandanten (in Zusammenarbeit mit den zentralen Dienstleistern des Landes) in der Funktion des Jahresabschlussverantwortlichen.

  • Ansprechpartner für das HMWK in allen kaufmännischen Fragen sowie die zentralen Dienstleister und den Wirtschaftsprüfer, Begleitung der Jahresabschlussprüfung.

  • Verantwortung für das Führen des Stellenplans des Mandanten nach den Vorgaben des Haushaltsplanes.

  • Verantwortlicher für die Steuerangelegenheiten des Mandanten (Betriebe gewerblicher Art), Ansprechpartner für die Steuerberatung, Zeichnung der Steuererklärungen, Klärung von steuerrechtlichen Fragen, Beratung der Dienststellen in Zusammenarbeit mit den beim Land dafür zuständigen zentralen Stellen.   

  • Ansprechpartner und Berater bei Vergaben des Mandanten in Zusammenarbeit mit den beim Land dafür zuständigen zentralen Stellen.

  • Optimierung und Standardisierung von kaufmännischen Prozessen im Mandanten in Abstimmung mit den Dienststellen.

Die kaufmännische Geschäftsführung ist der Direktorin bzw. dem Direktor des Hessischen Landesmuseums Darmstadt unmittelbar dienstrechtlich unterstellt.

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master / Diplom) im Bereich Verwaltungs- oder Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Finanzen oder vergleichbar,

  • Langjährige einschlägige Berufserfahrung vorzugsweise in den Bereichen öffentlicher Haushalt, Steuern, Recht, Organisation, Vergabe,

  • Sicherer Umgang im operativen kaufmännischen Rechnungswesen und Finanzcontrolling,

  • Erfahrung in Kultur- oder kulturnahen Einrichtungen ist von Vorteil,

  • Befähigung zur Problemlösung und zum planerischen und strategischen Denken,

  • Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen, Flexibilität und hohe Belastbarkeit,

  • Ausgeprägte soziale Kompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit,

  • Ziel- und ergebnisorientiertes Handeln,

  • Bereitschaft, sich Führungsaufgaben zu stellen

Die Vergütung erfolgt nach EG 14 TV-H

Wir bieten ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet, eine sorgfältige Einarbeitung sowie eine angenehme, teamorientierte Arbeitsatmosphäre.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen einen krisensicheren Arbeitsplatz mit regelmäßigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Dem Hessischen Landesmuseum Darmstadt wurde das Gütesiegel Familienfreundlicher Arbeitgeber Land Hessen hinsichtlich der Vereinbarkeit von Familie und Beruf verliehen:

  • Sie erhalten Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Beruf und Pflege oder Beruf und Schwerbehinderung.

  • Wir bieten verschieden Gestaltungsmöglichkeiten für flexibles, mobiles Arbeiten.

  • Sie und Ihre Kinder erhalten Vergünstigungen bei museumsinternen Angeboten.

  • Das Museum bietet wechselnde Angebote im Rahmen des Gesundheitsmanagements.

  • Kostenlose und sichere Stellplätze für Fahrräder sowie die Parkmöglichkeit für PKWs.

  • Zentrale Lage in Darmstadt, gute Erreichbarkeit ÖPNV.

Das Land Hessen unterstützt die Mobilität seiner Mitarbeiter/innen mit dem Landesticket Hessen – zur hessenweiten ÖPNV-Nutzung und dies nicht nur für den Arbeitsweg!

Der Dienstort ist Darmstadt.

Das Hessische Landesmuseum Darmstadt strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ebenso werden Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund begrüßt.

 

Ihre Bewerbung übersenden Sie bitte mit den üblichen Bewerbungsunterlagen und einer aktuellen Beurteilung bzw. einem aktuellen Arbeitszeugnis (nicht älter als sechs Monate) mit Auskunft über Art und Umfang der Aufgaben sowie der dabei gezeigten Leistungen über das Bewerberportal des Landes Hessen:

Stellensuche Land Hessen - Stellendetail

Bewerbungsschluss ist am 22.03.2024


Für etwaige Auskünfte oder Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ulrike Kiesche
Leiterin des Referats Landesmuseen, Museen, Schlösser und Gärten
Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Forschung, Kunst und Kultur
E-Mail: Ulrike.Kiesche@HMWK.hessen.de
Tel.: +49 (611) 32 16 5100

Immer auf dem neuesten Stand

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen zu Ausstellungen, Sonderführungen und Events.
Die Haupthalle im Eingangsbereich des Hessischen Landesmuseums

Follow HLMD

HLMD@InstagramHLMD@FacebookHLMD@LinkedInHLMD@Youtube