Neuigkeiten

Wir laden Sie herzlich âm 14. März, 18.00 Uhr, zur Öffentlichen Führung »Jugendstilschmuck« ein!

Gold, Brillanten, Rubine, aber auch Email, Horn oder Silber – aus all diesen Materialien schufen die Schmuckgestalter um 1900 ihre kleinen, tragbaren Kunstwerke. Geflügelte Frauen, Tiere, Pflanzen, geometrische Muster bilden das gestalterische Vokabular bei Lalique, Fabergé, Patriz Huber oder Josef Hoffman. Ganz Europa ist in der berühmten Schmucksammlung des Hessischen Landesmuseums Darmstadt vertreten. Die Führung lädt dazu ein, die verschiedenen Strömungen dieser gerade im Schmuckbereich so überaus spannenden Zeit zu entdecken.

Die Führung ist kostenfrei, max. 25 Teilnehmer. Es gilt der Museumseintritt 6, ermäßigt 4 Euro.

/
X
00:00