Kalender

Vermittlungsangebote

22.11.2017

18.30 – 19.30 Uhr

»Korallenriffe im Klimawandel«

Vortrag von Prof. Dr. Helmut Schuhmacher, Essen
Museumseintritt, keine Vorreservierung möglich, begrenzte Sitzplätze

23.11.2017

19.00 – 20.00 Uhr

»Der Laacher See und die Grube Messel: zwei prominente Vulkane im Einzugsbereiches des Rheins«

Vortrag von Prof. Dr. Georg Büchel
kostenfrei, begrenzte Sitzplätze

24.11.2017

16.30 – 17.30 Uhr

Nachdenken über Kunst und Natur

»Malen mit Erde, Gold und Edelsteinen«
Öffentliche Themenführung mit Dr. Stephanie Hauschild
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

25.11.2017

11.00 – 17.00 Uhr

Großelterntag

Ermäßigter Eintritt für Großeltern mit Enkelkindern (4-12 Jahre)

25.11.2017

14.00 – 17.00 Uhr

Themensamstag »Weihnachten«

Einblicke in die ehemaligen Arbeitsbereiche Schriftguss, Handsatz, Maschinensatz und Buchdruck sowie Präsentation gesetzter und gedruckter Weihnachtsutensilien
Veranstaltungsort: Abteilung Schriftguss, Satz und Druckverfahren, Kirschenallee 88
kostenfrei

25.11.2017

15.00 – 16.00 Uhr

»Konnichi wa mina-san« - Japanische Märchen im Museum

Rundgang mit der Handpuppe »Museumsdirektor Dinkeltaler«, für Kinder von 4 bis 6 Jahren und begleitende Erwachsene
mit Kerstin Hebell
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, Teilnahmekarten am Veranstaltungstag an der Museumskasse

26.11.2017

11.30 – 12.30 Uhr

Themenführung Vor- und Frühgeschichte

»Vom Bronzedolch zur Goldfibel: Leben von der Bronze- bis zur Merowingerzeit«, mit Dr. Joyce Wittur
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

26.11.2017

15.00 – 16.00 Uhr

Jugendliche als Kulturvermittler / Museumsguides

mit Leah Gass, Darmstadt, Jana Fritsch, Darmstadt, Marie Oberndorfer, Darmstadt, Janusch Ott, Lichtenbergschule Darmstadt
Leitung: Lars Harres (Naturwissenschaften), Margit Sachse (Geschichte), Dr. Simone Twiehaus (Kunst)
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

29.11.2017

18.30 – 19.30 Uhr

»Bildwerke des Wissens. Ein Querschnitt durch 450 Jahre Unversitäts- und Landesbibliothek Darmstadt«

Öffentliche Führung mit Dr. des. Jennifer Chrost
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

02.12.2017

11.30 – 12.30 Uhr

Weihnachtstheater zum 1. Advent

Hanauer Marionettentheater
»Tobias mit den Zauberkugeln« Märchen von Roland Richter
für Kinder von 5 bis 10 Jahren und begleitende Erwachsene
Eintritt: 5 Euro, Kartenvorverkauf an der Museumskasse ab 1.11.2017

03.12.2017

11.30 – 12.30 Uhr

»Instrumente aus dem Physikalischen Kabinett«

Öffentliche Führung mit Kai Boysen, EfD oder Günter Sauer, EfD
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

03.12.2017

15.00 – 16.00 Uhr

Familienausflug zur Kunst und Kultur

»Die Weihnachtsgeschichte in der Malerei«
für Besucher ab 6 Jahren, mit Vera Seyfarth
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

08.12.2017

11.00 – 12.30 Uhr

Highlights des HLMD

Öffentliche Führung mit Hannes Pflügner
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

10.12.2017

11.30 – 12.30 Uhr

»Der Mainzer Goldschmuck – Ein Kunstkrimi aus der deutschen Kaiserzeit«

»Zwischen Mythos und Wirklichkeit - Ein Kunstkrimi aus der Kaiserzeit«
Öffentliche Führung mit Dr. Joyce Wittur
Sonderausstellungseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

10.12.2017

15.00 – 16.00 Uhr

300. Geburtstag von Johann Joachim Winckelmann

»Ideal und Schönheit. Winckelmann und die Antikenrezeption«
Öffentliche Themenführung mit Eva Nebhuth, M. A.
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

15.12.2017

16.30 – 17.30 Uhr

»Bildwerke des Wissens. Ein Querschnitt durch 450 Jahre Unversitäts- und Landesbibliothek Darmstadt«

Öffentliche Führung mit Eva-Maria König, M. A.
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

17.12.2017

11.30 – 12.30 Uhr

»Der Mainzer Goldschmuck – Ein Kunstkrimi aus der deutschen Kaiserzeit«

»Im Glanz von Gold und Edelsteinen – das höfische Handwerk im Mittelalter«
Öffentliche Führung mit Renate-Charlotte Hoffmann, M. A. (Vergoldermeisterin), Sonderausstellungseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

29.12.2017

16.30 – 17.30 Uhr

Nachdenken über Kunst und Natur

»Löwen - Auf den Spuren eines mythischen Tieres«
Öffentliche Themenführung mit Dr. Stephanie Hauschild
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

30.12.2017

11.00 – 17.00 Uhr

Großelterntag

Ermäßigter Eintritt für Großeltern mit Enkelkindern (4-12 Jahre)

07.01.2018

11.30 – 12.30 Uhr

»Der Mainzer Goldschmuck – Ein Kunstkrimi aus der deutschen Kaiserzeit«

»Sammelleidenschaft - Maximilian von Heyl und der Goldschmuck«
Öffentliche Führung mit Carien Walter, Sonderausstellungseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

07.01.2018

15.00 – 16.00 Uhr

Nachdenken über Kunst und Natur

»Kleine Reise zu den Paradiesvögeln« Öffentliche Führung mit Dr. Stephanie Hauschild, Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

10.01.2018

18.30 – 19.30 Uhr

»Bildwerke des Wissens. Ein Querschnitt durch 450 Jahre Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt«

Der »Thesaurus pictuarum« des Marcus zum Lamm (1544-1606): Höfische Repräsentation und individuelle Leseerfahrung
Vortrag von Prof. Dr. Helga Meise, Universität Reims, Frankreich
Museumseintritt, keine Vorreservierung möglich, begrenzte Sitzplätze

12.01.2018

11.00 – 12.00 Uhr

»Bildwerke des Wissens. Ein Querschnitt durch 450 Jahre Uinversitäts- und Landesbibliothek Darmstadt«

Öffentliche Führung mit Eva-Maria König, M. A.
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

17.01.2018

18.00 – 19.00 Uhr

Themenführung der Restaurierung

»Der lange Weg des Almòro Barbaro in die Ausstellung des HLMD«
Über die Restaurierung eines fast vergessenen Portraits von Fortunato Pasquetti, mit Dipl. Restauratorin Katja Schenk, HLMD

Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

19.01.2018

11.00 – 12.00 Uhr

»Bildwerke des Wissens. Ein Querschnitt durch 450 Jahre Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt«

Öffentliche Führung mit Dr. des. Jennifer Chrost
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

21.01.2018

11.30 – 12.30 Uhr

»Der Mainzer Goldschmuck – Ein Kunstkrimi aus der deutschen Kaiserzeit«

»Im Glanz von Gold und Edelsteinen – das höfische Handwerk im Mittelalter«
Öffentliche Führung mit Renate-Charlotte Hoffmann, M. A. (Vergoldermeisterin), Sonderausstellungseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

21.01.2018

15.00 – 16.00 Uhr

»Wilde Löwen – zahme Katzen! Tiere im Alten Ägypten«

Familienausflug zur Kunst und Kultur, mit Eva Nebhuth, M. A.
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

24.01.2018

11.00 – 12.00 Uhr

»Nicht ausstellen! Abstellen!«

Öffentliche Führung durch den »Block Beuys«, mit Dr. Gabriele Mackert, HLMD
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

24.01.2018

18.30 – 19.30 Uhr

»Was soll ich fressen? Interaktion zwischen Insekten und Pflanzen und was können uns Fossilien darüber erzählen«

Vortrag von Dr. Torsten Wappler, Museumseintritt, keine Vorreservierung möglich, begrenzte Sitzplätze

27.01.2018

11.00 – 17.00 Uhr

Großelterntag

Ermäßigter Eintritt für Großeltern mit Enkelkindern (4-12 Jahre)

27.01.2018

15.00 – 15.00 Uhr

Rundgang mit »Museumsdirektor Dinkeltaler«

»Von sehr weit weg – ganz nah heran? Tierdioramen«
mit Kerstin Hebell, Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

28.01.2018

11.30 – 12.30 Uhr

»Instrumente aus dem Physikalischen Kabinett«

Öffentliche Führung mit Kai Boysen, EfD
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

28.01.2018

14.00 – 15.00 Uhr

»Bildwerke des Wissens. Ein Querschnitt durch 450 Jahre Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt«

Öffentliche Führung mit Katharina Freitag
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

28.01.2018

15.00 – 16.00 Uhr

Jugendliche als Kulturvermittler

Die Namen der jungen Museumsguides werden rechtzeitig bekanntgegeben.
Leitung: Lars Harres (Naturwissenschaften), Margit Sachse (Geschichte), Dr. Simone Twiehaus (Kunst), Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

31.01.2018

17.00 – 18.00 Uhr

»Evolution des Menschen«

Öffentliche Führung mit Dr. Oliver Sandrock, HLMD
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

31.01.2018

18.30 – 19.30 Uhr

»Der Mainzer Goldschmuck – Ein Kunstkrimi aus der deutschen Kaiserzeit«

»Zwischen Mythos und Wirklichkeit - Ein Kunstkrimi aus der Kaiserzeit«
Öffentliche Führung mit Dr. Joyce Wittur, Sonderausstellungseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

02.02.2018

11.00 – 12.00 Uhr

»Bildwerke des Wissens. Ein Querschnitt durch 450 Jahre Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt«

Öffentliche Führung mit Dr. Mechthild Haas
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

04.02.2018

11.30 – 12.30 Uhr

»Der Mainzer Goldschmuck – Ein Kunstkrimi aus der deutschen Kaiserzeit«

»Zwischen Mythos und Wirklichkeit - Ein Kunstkrimi aus der Kaiserzeit«
Öffentliche Führung mit Dr. Joyce Wittur, Sonderausstellungseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

04.02.2018

15.00 – 16.00 Uhr

»Schwimmen, Fliegen, Graben… Wie Tiere sich bewegen«

Familienausflug zur Natur, mit Dipl. Biol. Christiane Kern
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

07.02.2018

18.30 – 19.30 Uhr

»Die Goldschmiedearbeiten der Trierer Egbertwerkstatt«

Vortrag von Dr. Hiltrud Westermann-Angerhausen, Universität Düsseldorf
Sonderausstellungseintritt, keine Vorreservierung möglich, begrenzte Sitzplätze

14.02.2018

17.00 – 18.00 Uhr

Themenführung der Restaurierung

»Eindrücke – die maltechnische Untersuchung und Rekonstruktion der Wormser Tafeln«
mit Dipl. Restauratorin Susanne Voigt, HLMD
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

14.02.2018

18.30 – 19.30 Uhr

»Der Mainzer Goldschmuck – Ein Kunstkrimi aus der deutschen Kaiserzeit«

»Sammelleidenschaft - Maximilian von Heyl und der Goldschmuck«
Öffentliche Führung mit Carien Walter, Sonderausstellungseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

16.02.2018

11.00 – 12.00 Uhr

»Instrumente aus dem Physikalischen Kabinett«

Öffentliche Führung mit Kai Boysen, EfD
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

18.02.2018

11.30 – 12.30 Uhr

»Der Mainzer Goldschmuck – Ein Kunstkrimi aus der deutschen Kaiserzeit«

»Fürstliches Geschmeide - Der Mainzer Goldschmuck kommt nach Darmstadt«
Öffentliche Führung mit Hannes Pflügner, M. A.
Sonderausstellungseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

18.02.2018

15.00 – 16.00 Uhr

»Kunterbunt – was Farben verraten…«

Familienausflug zur Kunst und Kultur mit Nina Wittmann, M. A.
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

20.02.2018

18.00 – 19.00 Uhr

»Mit dem Smartphone ins Feld - Teilautomatische und interaktive Pflanzenbestimmung duch 'Flora Incognita'«

Vortrag von Dr. Michael Rzanny, Max-Planck-Institute for Biogeochemistry, Jena

Veranstalter: Naturwissenschaftlicher Verein, Darmstadt

21.02.2018

18.30 – 19.30 Uhr

»Essen sein Schatz. Die ottonisch-salischen Kunstwerke des Essener Doms«

Vortrag von Dr. Birgitta Falk, Leiterin der Domschatzkammer Aachen
Sonderausstellungseintritt, keine Vorreservierung möglich, begrenzte Sitzplätze

24.02.2018

11.00 – 17.00 Uhr

Großelterntag

Ermäßigter Eintritt für Großeltern mit Enkelkindern (4-12 Jahre)

24.02.2018

15.00 – 16.00 Uhr

Rundgang mit »Museumsdirektor Dinkeltaler«

»Großes Insektenkrabbeln – wie viele Beine und Füße«
mit Kerstin Hebell, Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

25.02.2018

11.30 – 12.30 Uhr

»Der Mainzer Goldschmuck – Ein Kunstkrimi aus der deutschen Kaiserzeit«

»Fürstliches Geschmeide - Der Mainzer Goldschmuck kommt nach Darmstadt«, Öffentliche Führung mit Hannes Pflügner, M. A., Sonderausstellungseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

25.02.2018

15.00 – 16.00 Uhr

Jugendliche als Kulturvermittler

Die Namen der jungen Museumsguides werden rechtzeitig bekanntgegeben.
Leitung: Lars Harres (Naturwissenschaften), Margit Sachse (Geschichte), Dr. Simone Twiehaus (Kunst),
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

27.02.2018

16.30 – 17.30 Uhr

Tag des Eisbären

»Leben in Eis und Schnee - Strategien gegen die Kälte«
Öffentliche Führung mit Dr. Lydia Betz, HLMD
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

28.02.2018

18.00 – 19.00 Uhr

Themenführung der Restaurierung

»Goldretuschen - Es ist nicht alles Gold was glänzt«
mit Dipl. Restauratorin Petra Achternkamp, HLMD
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

04.03.2018

11.30 – 12.30 Uhr

»Der Mainzer Goldschmuck – Ein Kunstkrimi aus der deutschen Kaiserzeit«

»Im Glanz von Gold und Edelsteinen – Das höfische Handwerk im Mittelalter«
Öffentliche Führung mit Renate-Charlotte Hoffmann, M. A. (Vergoldermeisterin), Sonderausstellungseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

04.03.2018

13.00 – 14.00 Uhr

»Instrumente aus dem Physikalischen Kabinett«

Öffentliche Führung mit Günter Sauer, EfD

Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

04.03.2018

14.00 – 16.00 Uhr

Winterkino

»Die Vermessung der Welt« (Spielfilm nach dem Roman von Daniel Kehlmann), 2012, D/Ö, mit Florian David Fitz, Albrecht Schuch, Jérémy Kapone, Regie: Detlev Buck, 119 Min., FSK 12 

Museumseintritt, keine Vorreservierung möglich, begrenzte Sitzplätze

04.03.2018

15.00 – 16.00 Uhr

»Eine Reise durch die Erdzeitalter«

Familienausflug zur Natur mit Dr. Ulrike Kiehne
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

07.03.2018

18.30 – 19.30 Uhr

»Die Krone der Kronen. Die Reichskrone in der Weltlichen Schatzkammer«

Vortrag von Dr. Fritz Fischer, Direktor der Weltlichen Schatzkammer Wien
Sonderausstellungseintritt, keine Vorreservierung möglich, begrenzte Sitzplätze

08.03.2018

16.00 – 17.00 Uhr

Führung am Weltfrauentag

»Bildnisse von Frauen – Ein Vergleich« mit Helga Bohne, EfD
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

11.03.2018

11.30 – 12.30 Uhr

»Der Mainzer Goldschmuck – Ein Kunstkrimi aus der deutschen Kaiserzeit«

»Zwischen Mythos und Wirklichkeit - Ein Kunstkrimi aus der Kaiserzeit«
Öffentliche Führung mit Dr. Joyce Wittur, Sonderausstellungseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

14.03.2018

18.00 – 19.00 Uhr

Jugendstilschmuck

Öffentliche Führung mit Dr. Wolfgang Glüber, HLMD
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

18.03.2018

11.30 – 00.00 Uhr

»Instrumente aus dem Physikalischen Kabinett«

Öffentliche Führung mit Kai Boysen, EfD
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

18.03.2018

15.00 – 16.00 Uhr

»Frühling in der Malerei«

Familienausflug zur Kunst und Kultur mit Vera Seyfarth
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

20.03.2018

18.00 – 19.00 Uhr

»BRAIN BioXtractor: Biologische Edelmetallgewinnung für eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft«

Vortrag von Dr. Esther Gabor und Dipl. Ing. Thomas Deichmann (BRAIN AG)

Veranstalter: Naturwissenschaftlicher Verein, Darmstadt

21.03.2018

16.30 – 17.30 Uhr

Themenführung der Restaurierung

»Elfenbein – vom faszinierenden Rohstoff und seiner Verarbeitung bis hin zur Restaurierung/ Konservierung« mit Liselotte Wettke, Restauratorin  (FH), HLMD
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

23.03.2018

11.00 – 12.00 Uhr

»Nicht ausstellen! Abstellen!«

Öffentliche Führung durch den »Block Beuys«, mit Dr. Gabriele Mackert, HLMD
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

25.03.2018

15.00 – 16.30 Uhr

Highlightführung in französischer Sprache

Öffentliche Führung mit Barbara Rubert
Museumseintritt, max. 25 Teilnehmer, keine Vorreservierung möglich

31.03.2018

11.00 – 17.00 Uhr

Großelterntag

Ermäßigter Eintritt für Großeltern mit Enkelkindern (4-12 Jahre)

17.04.2018

18.00 – 19.00 Uhr

»Überlebenskünstler im LÖebensraum Sand - Ein Streifzug durch die Straßen bei Viernheim und Lampertheim«

Vortrag von Dr. Mathias Ernst, Darmstadt

Veranstalter: Naturwissenschaftlicher Verein, Darmstadt

/
X
00:00