Eine Kooperation mit dem Museum Beelden aan Zee, Den Haag- Scheveningen

Die Ausstellungstournee der Skulpturensammlung Simon Spierers „Wald der Skulpturen“ wird erfolgreich fortgesetzt. Bis zum 20. Juni 2010 wird sie im Museum Beelden aan Zee im niederländischen Den Haag gezeigt, das sich ausschließlich der Skulptur widmet. Den Schwerpunkt der Sammlung bilden unterschiedlichste Werke international bedeutender Bildhauer aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, darunter Arbeiten von César, Anthony Cragg und William Turnbull – Künstler, die auch in der Sammlung Spierer vertreten sind. Der „Wald der Skulpturen“ hat damit nach Athen, Sofia, Bukarest und Madrid eine weitere europäische Hauptstadt erreicht.

Zurück zur Übersicht

/
X
00:00