Neuigkeiten

Wir laden Sie herzlich zum Vortragein: Der Laacher See und die Grube Messel - zwei prominente Vulkane im Einzugsbereich des Rheins, Georg Büchel, Institut für Geowissenschaften, Friedrich-Schiller-Universität Jena

In seinem Vortrag stellt Georg Büchel Überlegungen zur Rekonstruktion der ursprünglichen Krater des mitteleozänen Messel-Maares und des spätpleistozänen Laacher See-Vulkans vor. Beide Vulkane sind weltweit bekannt, der eine wegen seiner Fülle von exzellent untersuchten und erforschten Fossilien, der andere wegen seiner ausgeprägten plinianischen Eruptionen und sehr gut dokumentierten Bimsablagerungen. Welche Prozesse haben stattgefunden, damit sich eine solch fossilienreiche Faunen- und Florenvielfalt bilden und erhalten konnte und welche Prozesse finden heute noch statt, die den Krater des Laacher See-Vulkans mit besonderen Sedimenten verfüllen?

Einlass ab 18.30 Uhr über das Hauptportal, der Eintritt ist frei

/
X
00:00