Neuigkeiten

Wir laden Sie herzlich am 4. Oktober, 18.30 Uhr, zum Vortrag »Rosetta – wie wir auf einem Kometen landeten« von Andrea Accomazzo, Leiter für den Flugbetrieb von Planetenmissionen, ESA ein!

Als letzter, offizieller ESA-Flugdirektor der über 14 Jahre im All fliegenden Rosetta-Mission, hat Andrea Accomazzo die besonders kritischen Phasen der Mission alle hautnah miterlebt und wird darüber anschaulich berichten. Heute ist Andrea Accomazzo zudem Abteilungsleiter für Solare und Planetare Missionen bei der ESA in Darmstadt. Dort arbeitet er seit 1999 in diversen Funktionen als Flugleiter und danach Flugdirektor für die Missionen Rosetta, Venus Express, etc. Davor hatte er für Fiat Avio in Italien in den Bereichen der Vega-Trägerrakete und des Rosetta-Landers gearbeitet.

 Andrea Accomazzo hat 1995 einen Abschluss vom Politecnico di Milano in Luft- und Raumfahrttechnik gemacht sowie eine Pilotenausbildung bei der italienischen Luftwaffe absolviert.

/
X
00:00