Neuigkeiten

Vortrag »Kometen und Meteorite – Das kollektive Gedächtnis unseres Planetensystems« am 17. Mai

Herzliche Einladung zum Vortrag »Kometen und Meteorite – Das kollektive Gedächtnis unseres Planetensystems« von Bernhard Schlesier, Volkssternwarte Darmstadt, am Mittwoch, dem 17. Mai, um 18.30 Uhr im Vortragssaal des HLMD.

Jedes Schulkind kennt unsere acht Planeten, und auch einige Monde sind sicher allen geläufig. Wir freuen uns auch an den wunderschönen Schweiffiguren, die Kometen immer wieder an den Himmel zeichnen. Bei Meteoriten wird es schon etwas skurriler. Diese Steine fallen völlig unvermittelt vom Himmel, mal groß mal klein und alle paar Millionen Jahre mit verheerender Wirkung für Klima und Leben auf unserer Erde.

Aber wie kann es sein, dass vom größten Gasplaneten, dem Jupiter, über mittelgroße Asteroiden bis hin zu Unmengen von feinstem Staub so unterschiedliche Himmelskörper unser Planetensystem bevölkern? Oder vielleicht sind sie gar nicht so verschieden, wie es auf den ersten Blick erscheint.

Ein Gang durch die Entdeckung unseres Planetensystems mit Blick darauf, wo Kometen und Meteorite hier ihren Platz finden, soll etwas Licht in die Sache bringen. Die Frage, wie alles einmal entstanden ist, führt schließlich dazu, warum gerade die kleinen Kometen und Meteorite uns auf die richtige Spur bringen unser Planetensystem zu verstehen und warum die äußerst ambitionierte Mission Rosetta so wichtig und richtig war.

kostenfrei, lediglich Sonderausstellungseintritt, Teilnahmekarten am Veranstaltungstag an der Museumskasse, keine Vorreservierung möglich

/
X
00:00