Neuigkeiten

Aktionstag »Tony Cragg. Unnatural Selection« am 12. März 2017

Tony Cragg zu Gast im Hessischen Landesmuseum Darmstadt

Im Rahmen der Sonderausstellung »Tony Cragg. Unnatural Selection« laden wir Sie herzlich zu unserem Aktionstag am Sonntag, dem 12. März 2017, von 11 bis 17 Uhr ins Hessische Landesmuseum Darmstadt ein.

Tony Cragg (geb. 1949) ist einer der bedeutendsten internationalen Bildhauer der Gegenwart. Der britische Künstler, bis 2013 Rektor der Kunstakademie Düsseldorf, präsentiert aktuell im architektonisch eindrucksvollen Großen Saal 20 Skulpturen der letzten Jahre. An diesem Tag können BesucherInnen nicht nur mit Craggs Skulpturen in Dialog treten, sondern haben die Möglichkeit, den in Wuppertal lebenden Künstler persönlich kennenzulernen. In einem Gespräch wird Tony Cragg über das Verhältnis von Kunst, Natur und Wissenschaft diskutieren. Der Aktionstag bietet ferner ein buntes Programm an Führungen, Familienausflügen und Filmvorführungen.

Die Kuratorenführung um 11.15 Uhr mit Dr. Klaus-D. Pohl verspricht spannende Verknüpfungen zwischen Craggs privater Fossiliensammlung und seinen organischen Formenfindungen.

Um 13.00 Uhr treffen ästhetische Ansätze auf naturwissenschaftliche Perspektiven. Eva Nebhuth, M. A. (Kunsthistorikerin) und Dr. Ulrike Kiehne (Biologin) öffnen in ihrer interdisziplinäre Themenführung »Natürlich(e) Kunst…« verschiedene Blickwinkel auf die Skulpturen Tony Craggs.

Zwischen 11.00 und14.00 Uhr findet im Vortragssaal (UG)eine fortlaufende Filmvorführung statt. Gezeigt wird die neue Dokumentation »Anthony Cragg. Parts of the World« (Dokumentation des Instituts für Kunstdokumentation, Düsseldorf, 2016, 40 Min.).

Um 14.00 Uhr bleibt jede Menge Raum für Assoziationen! Unter dem Titel „Seltsame Riesen! Ein Pils, eine Koralle oder doch…“ erkunden die BesucherInnen gemeinsam die Skulpturenwelt von Tony Cragg und erfahren mehr über seine Formen und Inspirationsquellen. Eva Nebhuth, M. A. nimmt roße und kleine BesucherInnen mit auf Entdeckungsreise (Familienausflug zur Kunst und Kultur).

Um 15.00 Uhr wird Tony Cragg mit Prof. Dr. Alfred Nordmann (Professor für Philosophie und Geschichte der Wissenschaften und Technowissenschaften, Institut für Philosophie der TU Darmstadt) über Kunst, Natur und Wissenschaft sprechen.

Barbara Rubert, M. A. lädt um 16.00 Uhr zu einer »Besondere(n) Begegnung… Craggs Skulpturen und die Sammlung Simon Spierer« ein und verknüpft den Darmstädter »Wald der Skulpturen« mit den Werken Tony Craggs.

Treffpunkt für öffentlichen Führungen / Familienausflug: Haupthalle des HLMD

Alle Veranstaltungen kostenfrei, lediglich Sonderausstellungseintritt, max. 25 Teilnehmer, Teilnahmekarten für Führungen und Familienausflug am Veranstaltungstag an der Museumskasse, keine Vorreservierung möglich

/
X
00:00