Neuigkeiten

Themenführung „Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus…“

Am Mittwoch, 15. April 2015, laden wir Sie herzlich um 16 Uhr zu der Themenführung „Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus…“ - Der Skulpturenwald von Simon Spierer und die spezielle Problematik seiner Erhaltung und Pflege“ mit Dipl. Rest. Petra Achternkamp ein.



Die Führung stellt vor, wie eine so vielfältige Sammlung von Skulpturen aus unterschiedlichsten Materialien, wie sie sich in der „Sammlung Simon Spierer“ befinden, restauratorisch zu betreuen ist. Die klimatischen Vorgaben sind einzuhalten, regelmäßige Kontrollen und Reinigungsarbeiten durchzuführen. Besondere Schwierigkeiten ergeben sich aus der von Simon Spierer selbst bestimmten Art der Aufstellung und Positionierung der Objekte im Raum. Die Skulpturen und ihre empfindlichen Oberflächen sind vor allem vor Berührungen zu schützen. Inwieweit letztere  Schaden anrichten können, soll an Beispielen thematisiert werden.

/
X
00:00