08.12.2017 – 11.03.2018
Der Mainzer Goldschmuck

Ein Kunstkrimi aus der deutschen Kaiserzeit

Die abenteuerliche Geschichte des wohl prominentesten mittelalterlichen Schmuckensembles, die Ergebnisse der Untersuchungen und seine heutige Interpretation sind die Themen dieser einmaligen Ausstellung, die zum ersten Mal alle Teile des Schatzes vereinigt.

Details

28.03.2018 – 24.06.2018
Eleganz und Poesie

Höhepunkte der französischen Zeichenkunst vom 16. bis 18. Jahrhundert

Der Bestand der französischen Zeichnungen am Hessischen Landesmuseum Darmstadt durchmisst drei Jahrhunderte künstlerischer Entwicklung und zeigt eine große Vielfalt an kunstgeschichtlichen Stilen und außergewöhnliche Arbeiten.

Details

24.04.2018 – 23.07.2018
Beschaffenheit des Himmels

Altarmalerei am Mittelrhein vom 13. bis 16. Jahrhundert

Die Ausstellung thematisiert keine Meteorologie, sondern stellt 14 teilweise großformatige Altaraufsätze und Altartafeln des christlichen Spätmittelalters in den Mittelpunkt, die tief von der damaligen Religiosität geprägt sind.

Details

04.05.2018 – 05.08.2018
MICROSCULPTURE – Faszinierende Insektenwelt

Mit den Insektenportraits von Levon Biss

Insekten: unheimliches Ungeziefer oder heimliche Herrscher? Ganz so einfach ist es nicht. So artenreich Insekten sind, so mannigfaltig sind auch ihre Formen und ökologischen Leistungen. Erleben Sie Insekten in einer gänzlich neuen Dimension.

 

 

Details

15.05.2018 – 12.08.2018
Blickfang 3

Sehnsucht Orient. Malerei um 1900

Intime Haremszenerien, geschäftige Bazare, endlose Wüstenlandschaften: Im Laufe des 19. Jahrhunderts wurde die obligatorische Künstlerreise in den Süden um ein exotisches Ziel erweitert, dem Orient. Die Faszination für diese Region breitete sich in allen künstlerischen Bereichen aus, spiegelte aber vor allem die Sehnsüchte europäischer Maler.

Details

/
X
00:00